Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'355'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Ich bin neu hier... / Testforum

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

26 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo liebe 355 er Fahrer, aus der Schaltkulisse kommen nervende Toene, wenn ich im 3 oder 4 Gang fahre. Wer kennt die Ursache? Gruesse
  2. Klimaanlage funktioniert nicht

    Hallo zusammen An meinem 355 funzt die Klima nicht. Der kompressor klingt sich ein,die Automatik versucht mit viel gepuste den Innenraum runterzukühlen was ihr aber nicht gelingt, weil nur heiße Luft rauskommt. Denke wenn das Kühlmittel futsch wär, würde der kompressor nicht mehr anspringen, wäre noch ein Rest Kühlmittel im System, würde wenigstens lauwarme/kühle Luft kommen. 🤔 Gruß Ralph
  3. Der F355 hat jetzt knapp 80.000 km gelaufen. Zahnriemenwechsel steht an. Sollte dabei auch das Antriebswellenlager generell (vorsorglich) getauscht werden?
  4. Ausfall einer Zylinderbank beim 355

    Hallo liebe Ferraristi, habe da ein Problem und bitte um eure Mithilfe. Habe heute meinen 355 Spider BJ 97 aus der Werkstatt geholt. Es wurde der Zahnriemen und diverse andere Kleinigkeiten repariert bzw. erneuert. Nun war ich auf der Heimfahrt als mir nach 40km auf der Autobahn eine Zylinderbank ausfiel, das Auto hatte keine Leistung mehr und der Auspuff röhrte sehr dumpf.Es zeigte aber kein Slow Down an. Als ich gleich die Werkstatt anrief, hat der Meister auf eine defekte Zündspule getippt und diese dann auf dem Autobahnparkplatz getauscht. Also wieder weiter gefahren und nach 20km wieder da gleiche Spiel. Das Auto wieder einen halbe Stunde abkühlen lassen- und wieder ca. 20km weiter gefahren. So ging dies bis ich letztendlich zuhause war. Die Werkstatt meinte, er muss sich über das WE Gedanken machen an was es liegen könnte. Es muss auf jeden Fall mit der Motortemperatur zusammenhängen. Hat jemand von euch schon mal so ein Problem gehabt? Bin für jeden Tipp dankbar Viele Grüße Markus
  5. Die letzten 7 Tage habe ich mit meiner Familie in Cala d'Or auf Mallorca verbracht. Abseits vom Ballermann war das ein traumhafter Urlaub im Südosten Mallorcas. Aber ich will euch nicht mit Strandfotos langweilen, sondern mit der automobilen Vielfalt, die dort auch neben der Saison geboten ist. Im Hafen von Cala d'Or stand dieser 1er Golf im Neuwagenzustand. Ok, die Kreuzfadenscheinwerfer müssten nicht sein. Daneben ein Aston Martin DB7, eine stilvolle Ergänzung zur Yacht. Nur den Anblick des eigentlich doch sehr schönen Ferrari 355 spider scheint man hier den Gästen ersparen zu wollen. Nun ein Rätsel aus England... Alpina? Mmmhh, die Felgen, ja, vielleicht? LS 6 swap? Nun, ungewöhnlich, aber vom Klang her könnte das sein. Der Motor klang eher nach Corvette als nach BMW. Meine Augen blieben in Porto Cristo an diesem Clio hängen. Die Williams Kotflügel, die goldenen Speedline Felgen, Innen spartanisch mit Schalensitzen, der Ladeluftkühler, irgendwie sieht das nach Spaß aus. Überhaupt scheinen die Mallorquiner einen Faible für sportliche Renault zu haben. Hier ein sportlicher R5 nach der Modellpflege, die im Juni 1987 erfolgte. Bleiben wir bei Renault: Den Renault 11 turbo velocidades hatte ich garnicht mehr auf dem Schirm. Aber diese klaren Linien gefallen mir, hach, die 80iger, meine Zeit... Und um das Thema Renault mal abzuschließen, der R4 gehört noch heute ganz fest ins Straßenbild von Mallorca. Irgendwie ist da vieles noch immer "Louis de Funès". # Die Mallorquiner pflegen aber auch Deutsche Schätzchen, wie diesen BMW E30 Vorfacelift. Oder diesen Ford Fiesta mit den für Motorsportfans obligatorischen Cibie Scheinwerfern und dem Nürburgring Aufkleber. Weiterhin findet man viele offene Volkswagen, wie diesen Käfer in Palma, oder den hier in Cala d'Or. Dieser Citroen DS Kombi war niederländischer Herkunft. Ich glaube ein echter Mallorquiner fährt, wenn französisches Fabrikat, nur Renault. Wer hier denkt das wäre ein Land Rover, der liegt falsch. Das ist ein Santana Motors aus Linares in Spanien. Santana war ein Lizenzbau des Land Rover, der weitgehend ohne Zulieferung von Teilen aus dem Stammwerk gefertigt wurde. Kommen wir abschließend zu den neueren Autos, wie diesen wunderbaren Abarth 595 competizione in Palma. Am Circuito Mallorca in Llucmajor kann man die ausgedienten DTM Rennwägen von Hakkinen, Ekström, Coulthard und Abt sehen. Das Turbinchen, ein stark modifizierter Porsche 996 Turbo der Alzen Brüder steht auch dort. Den habe ich noch beim 24 Stunden Rennen 2005 auf dem Nürburgring live gesehen, als ich mit Freunden im Schlamm und Dreck am Schwalbenschwanz gezeltet hatte. Bei einem Unfall im Schwedenkreuz wurde der Porsche stark beschädigt und nach der VLN Saison 2005 verkauft. Über diese Wiederentdeckung hatte ich mich echt gefreut. Meine Familie hat meine alten Geschichten auch klaglos ertragen...
  6. Kaufhilfe 348 oder 355 spider

    Hallo zusammen,Nun habe ich mich ein wenig umgeschaut und auch angeschaut. Macken und fehler haben sie alle. Den ein oder andeen unfall oder so auch. Was spricht dagegen. Wenn die historie weitgehend belegt ist . Auch reperaturen am motor, wenn dad fahrzeug einen unfall rutscher hatte. Der vor ,während und nach det rep. dokumentiert ist. Das fahrzeug nun eigentlich gut ist. Ist es nicht so, im leben eines autos immer wieder mal ein maleur passiert. Wemn es auch benutzt wird. . Klar dafür ist es dann halt auch ein wenig günstiger. Muss ed deshalb schlecht sein. Und ist es nicht auch positiv. Wenn z.b. halt 2 frontschäden dok. sind. Und jemand alle karten auf den tisch legt. Gruss thomas
  7. F355 neue Kupplung fällig?

    Ich beobachte seit einiger Zeit an meinem Ferrari das folgende Phänomen: Wenn ich in "großen Gängen" also 4,5,6 bei ca 4000 U/min Vollgas gebe, scheint die Kupplung "durchzurutschen". Drehzahl geht hurtig hoch, Auto wird nicht schneller Die Kupplung wurde vor ca 20 tkm gemacht. Kann die schon hinüber sein? Wenn ja, mit welchem Umfang an Reparaturen muss ich da rechnen? Ist die Kupplung so empfindlich? Ich muss beim Einparken in meine Normgarage mit dem doch recht breiten Auto recht oft mit schleifender Kupplung rangieren bis ich in einer einigermaßen kommoden "Aussteigeposition" bin. Ahnungslose Grüße Der Doc
  8. Suche 355 HA Felge oder Felgensatz

    Hey! Ich suche eine 355 Hinterrad Felge 10x18. Ich würde auch einen Felgensatz nehmen! Gegebenenfalls hätte ich dann einen neuwertigen 348-Satz abzugeben. Würde mich über Angebote freuen! VG Lochi
  9. Krümmer mal wieder

    Hi, …brauche euren Rat… Als 355er Fahrer musste es irgentwann so kommen – die Krümmer Alternative 1: zu Capristo zum schweissen Alternative 2: raus mit dem Rotz und neue, keine neuen von Ferrari sondern z.B. Supersprint. - hält schweissen ‚ewig‘ oder besteht die Gefahr das kurzfristig gleiches Problem wieder auftritt - hat jemand Erfahrung mit Supersprint (oder anderem ‚aftermarket‘-Ersatz) - andere ‚Fallen‘ auf die man achten sollte ? …bin gespannt Gruß Klaus
  10. Grosses Ferrari Buch "Ferrari" 192 Seiten

    Kennt jemand dieses Buch? Ist dort wirklich die Geschichte von Ferrari und die Produktpalette von F355 bis hin zum Enzo beschrieben??? Oder kann mir jemand ein anderes Buch empfehlen. Mein Interesse gilt bevorzugt dem F355 GTS. http://www.ebay.de/itm/Grosses-Ferrari-Buch-Ferrari-192-Seiten-F-355-F-40-F-50-575-550-360-250/390609197662?_trksid=p2047675.m1850&_trkparms=aid%3D222002%26algo%3DSIC.FIT%26ao%3D1%26asc%3D11%26meid%3D8368671907128669321%26pid%3D100011%26prg%3D1005%26rk%3D2%26sd%3D350791889700%26
  11. F355 Berlinetta mit Testarossa Motor

    Grad bei ebay entdeckt und vorher noch nie gesehen: http://www.ebay.de/itm/Ferrari-F355-Berlinetta-mit-Testarossa-Umbau-/350805698389 Lt. Verkäufer wurde das Fahrzeug bei Dirk Küster Fahrzeugtechnik Düsseldorf umgebaut. Gibt es da mehrere davon? Wo liegt eigentlich der Sinn, denn von den Fahrleistungen her dürfte sich das im Vergleich zur Serie doch nichts nehmen? Die Leistungsdaten sind doch fast identisch, schlimmer noch, der V12 ist sicher eine ganze Ecke schwerer.
  12. Hallo zusammen, ich besitze seit nunmehr 14 Jahren eine Diva aus Maranello und zu all den tollen unzähligen positiven Erlebnissen, wird die Leidenschaft zu meiner Diva (aktuell 355er) wieder auf eine neue harte Probe gestellt. Gekauft habe ich den 355er mit 30TS km vor 6 Jahren und aktuell sind 61TS km auf der Uhr. So wenig, wie man einen Kauf für so einen Exoten rationell erklären kann, genauso verhält es sich bei den zahlreichen Reparaturen, wo Unsummen investiert werden (mussten). Bei jedem anderem Fabrikat hätte ich schon längst die Reisleine gezogen, aber hier ist es eine Ausnahme. Es ist halt eine Leidenschaft, welche Leiden schafft. Bei meinem 348er hatte ich einen Kolbenfresser bei 280 km/h und es durfte das Lied: Motor raus, Motor rein gespielt werden. Das gleiche Lied hat sich nun wieder eingestellt, nur dass es einfach so passierte. Na ja, einfach so wäre jetzt untertrieben. Letztes Jahr waren die Krümmer defekt und diese wurden durch TubiStyle Krümmer ersetzt, da die originalen beim Freundlichen kurzfristig nicht lieferbar waren. Tja, heuer sind wohl einige Ventile von uns gegangen. Bei langsamer Fahrt lief der Wagen irgendwann nur mehr auf 7 Zylinder. Ein Zylinder hat aktuell keine Kompression und lt. Endoskop ist zumindest der Kolben nicht durch. Ob die Zylinderlaufbuchse ggf. beschädigt wurde, wird sich erst herausstellen nachdem der Motor zerlegt wurde. Auch wenn ich nun den 2. Ferrari Motor ins Jenseits befördert habe, kann ich nur sagen: Geldscheine kommen und gehen, aber die Liebe zu Ferrari bleibt bestehen! Im Moment war ich gerade noch beim Sondieren der zahlreichen Kostenvoranschlägen. Für die meisten Firmen ist die Reparatur leider nur ein Lückenfüller, sprich es wird daran gearbeitet, wenn nichts anderes zu tun ist. Womit die heurige Saison dann gelaufen wäre, von den Kosten will ich erst gar nicht reden. Eine andere Werkstatt wollte mir den Wagen gleich zu einem inakzeptablen Preis abkaufen, weil dort ein passenden Motor vorrätig ist. Denn Motor könnte ich zwar auch erwerben, wenn der aber einige Jahre nur so herumgelegen ist und div. Simmeringe Dichtungen,… ggf. als undicht herausstellen, kommen ebenso zusätzliche Arbeiten zum Motorkauf noch hinzu. Die Tatsache, dass bei dem besagten Motor ebenso die Krümmer bereits defekt waren, macht es nicht besser. Somit ist die Entscheidung gefallen, wir machen die Rep. selber. Wer sind wir? Mein Schwiegervater ehem. Kfz-Meister und ich. Seit meiner Kfz-Mechaniker Lehre sind zwar schon einige Jahre vergangen, aber ganz umsonst sollte es doch nicht gewesen sein. Die Arbeiten werden sich vorerst auf den Motorausbau und die Demontage der beiden Zylinderköpfe beschränken. Die Köpfe selbst werden dann von einer in der Nähe Wien angesiedelten Firma komplett überarbeitet und neu aufgebaut werden. Alles andere wird sich erst nach der kompletter Demontage zeigen. Da ich zur Zeit beruflich sehr stark ausgelastet bin, wird der Startschuss erst so gegen Mitte Juni stattfinden. Für Erfahrungswerte oder nützliche Tipps, bin ich dennoch sehr dankbar. Gruß PS: Klar wird das alles hier im Forum dokumentiert werden.
  13. Morgendarf ich meinen ersten Ferrari im Empfang nehmen Hab mich ziemlich schnell entschieden einen Ferrari zu Kaufen. Am Anfang stand der 348 oder der 355 zur Auswahl. Nachdem ich mit beide gefahren bin, war für mich klar, es muss ein 355 GTS mit Handschaltung sein. Farbe Rot oder Gelb. Nachzweitägige suche im Netz, hab einen 355 GTS in Gelb 1. Inv. 1999 mit 56'000km gefunden. Hab gleich ein Termin vereinbart um den Wagen zu besichtigen. Danach ein Termin zur Probefahrt am nächsten Tag. Bin dann ca. 30 min. Probe gefahren, danach das Fahrzeug auf dem Lift. Hab bemerkt dass der Nehmerzylinder der Kupplung nicht ganz dicht war, ebenso eine Leitung schwitzte etwas Öl aus einem Dichtring. Eine Felge hinten ist leicht beschädigt und der Lack am Heckstossstange hatte kleine blasen. Im Innenraumsieht es sehr gut aus bis auf der Fahrersitz, die rechte Wange weist leichtegebrauchspuren.Das Fahrzeithatte 2 Vorbesitzern. Ist hier in der Schweiz zugelassen worden. Konnte mich mit der Verkäufer einigen dass er das Fahrzeug neu Prüft (TÜV), dass er den 50'000 km Service mit ZRW bei einem Offiziellen Ferrari Händler erledigt und die Stossstange Hinten neu Lackiert, so wie die beschriebene "Ölverlust" beseitigt. Es ist anzumerken das der Händler teure und exklusive Fahrzeuge auf dem Platz hat, aber keine Vertretung. Was mich am meisten sorgen macht, ist dass ich gar keine Garantie bekomme. Evtl. bin ich die Sache zu schnell angegangen, aber ich bin ein ziemlich spontanen Mensch. Ich weiss was ich will und wen ich das finde dann mache ich nicht lange. Ichhoffe nicht deswegen bestrafft zu werden. Im Grossen und Ganzen habe ich 3 Wochen gebraucht um mich mit den Kauf auseinander zusetzen bis schlussendlich das Fahrzeug gekauft habe. Aber eben, wenn alles gut läuft, darf ich morgen meinen F355 im Empfang nehmen, und auf das freue ich mich immens.:D Liebe Grüsse aus der Schweiz:)
  14. Hallo zusammen, ich komme eigentlich aus der Porsche-Fraktion, bin aber seit jeher ein Ferrari-Fan. Aktuell habe ich einen 911 Bj. 1970 und baue mir gerade einen leichten 911er Bj.1965 mit 2,0l S-Motor auf. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich nicht den 65er verkaufen und mir dafür einen Ferrari 308,328 oder F355 zulegen soll. Allerdings machen mir die Unterhaltskosten beim Ferrari kopfzerbrechen, da ich beim Porsche nur einsteigen und fahren muß, abgesehen vom jährlichen Ölwechsel und 3xVentile einstellen habe ich keine Probleme damit. Beim Ferrari kommen hier erhebliche Kosten für Zahnriemenwechsel und sonstige Verschleißteile hinzu. Wer kann mir hier etwas über die Probleme bei den 3 Ferrari-Typen aufzählen oder wie würdet ihr euch entscheiden. Bin über jeden Hinweiß glücklich. Vielen Dank vorab. Gruß Jochen
  15. F355 Kaufberatung

    Hallo an alle, nach 10 Jahren Porsche möchte ich mir meinen Traum erfüllen und einen F 355 GTB BJ 97 40000km 2.Hand unfallfrei kaufen. Das Auto ist lückenlos bei Ferrari gewartet worden und hat gerade eine große Inspektion mit Zahnriemen und neuen Abgaskrümmern bekommen.(Scheinen ja öfter defekt zu gehen) Worauf sollte ich noch besonderes Augenmerk legen.Eine neue Kupplung ist nicht drin. Wie lange hält die bei normaler Fahrweise. Der Fahrersitz ist leicht angekratzt an der Wange. Das scheint ja auch normal zu sein. Das Auto soll 51000 Euro kosten. Habe hier auch schon was gelesen. Für zahlreiche Tipps wäre ich dankbar. Grüße Thomas aus NRW mitten im Pott
  16. ich habe eine undichte pumpe an meinen ferrari 355 an den heizungskühler entdeckt .... nun brauche ich hilfe, vielleicht hat einer eine ahnung wo ich das ersatzteil etwas günstiger her bekomme oder wo das gleiche in einen anderen fahrzeug typen verbaut wurde. eine bosch nummer habe ich am motor gefunden 0 392 020 007 aber auf den plastikteil das mit den heizungsschläuchen verbunden ist, da habe ich keine nummer gefunden. bei ferrari kostet die komplette pumpe 507,- euro ...... um eine hilfe bin ich dankbar ......
  17. Möchte einen Spyder 355 oder 360 kaufen. Aber welchen und warum ??? Wie seiht es mit den Folgekosten bzw. Unterhalt Inspektionen, Ersatzteilpreise und Lieferfähigkeiten aus ? Wäre über jede hilfreiche Info dankbar !!!
  18. Ein Garagenbesuch - Ferrari en masse

    Die Bilder die ich gleich zeigen werde sind schon etwas älter... Um genau zu sein mehr als ein halbes Jahr. Ein Mitglied der Biergarten IG lud im September 09 zum vernichten diverser Fleischstücke, Salaten und der einen oder anderen Nachspeise. Ort der Feier war die Garage des Hauses, bestückt mit nicht nur ein oder zwei, nein ganze fünf Cavalinos stünden hier zur Ausfahrt bereit. In einem Nebengebäude steht noch ein sechstes Pferdchen dass sich zum Zeitpunkt der Fotos im Aufbau befand aber auch kurz besichtigt werden konnte. Doch, wie immer halte ich euch nicht mit großen Worten auf sondern komme kurz und knackig zu den Fotos: War ein schönes Fest letztes Jahr, vielleicht klappt es heuer ja wieder an gleicher Stätte mit ähnlicher Besetzung
  19. Verkaufe: Ferrari F355 F1 Prospekt

    Ich biete einen Prospekt des Ferrari F355 F1 (GTB/GTS/Spider) an. Der Prospekt hat etwa 24 Seiten mit vielen Bildern und technischen Beschreibungen des F1-Getriebes. Diese Bilder sind auch als Dias vorhanden. Der Prospekt ist zweisprachig italienisch/englisch. Meine Preisvorstellung beträgt 30 € inklusive dem Versand mit der Deutschen Post
  20. Biete ein neues starres Schwungrad für 184mm Rennkupplungen z.B. Tilton 2 Scheiben Kupplungen. Das Schwungrad wurde gewuchtet. Der Anlasserkranz ist nicht dabei kann aber von der Serien 348 Kuppplung einfach übernommen werden. Da der 355 die selbe Kupplungsglocke und Wellenverzahnung hat sollte das Schwungrad auch ohne weiteres beim 355 benutzbar sein. Durch das starre Schwungrad entfällt der Zweimassenkörper der gerne undicht wird dazu ist durch die kleine 184mm Kupplung dessen Gewicht näher am Drehpunkt liegt die Massenträgheit des Rades kleiner als mit der Serienkupplung.Auch bei Leistungsgesteigerten Motoren oder Turboumbauten ist das Schwungrad von Vorteil da die 2 Scheiben Kupplungen mit Druckplatten über 950nm Erhältlich sind, dort ist es empfehlenswert auch die Durchgangswelle gegen eine stärkere zu tauschen. Es wäre auch zu empfehlen den Alu Aussenkranz wo der Anlasserzahnkranz aufgeschraubt wird nach dem Aufschrauben seitlich zu löchern und das Schwungrad neu zu wuchten. So könnte man noch wehsentlich mehr Gewicht sparen. Ich möchte für das Schwungrad 699euro.
  21. Suche Verdeckprofi beim F355

    Hallo an alle Erst kurz zu mir. Bin neu hier also entschuldigt wenn ich ihrgendetwas übersehe. Ich habe ein Problem mit dem 355 verdeck. Das nichtfunktionieren war mir beim kauf bewusst nun bin ich daran dies auf eigene Faust zu reparieren. Eigentlich bin ich so weit das alles so läuft wie es laufen soll nur mit den Hydralischen Stossdämpfer hab ich so meine mühe. Funktionieren tun sie einwandfrei nur krieg ich keine Grundeinstellung hin, so dass beide zur selben Zeit am selben anschlag sind, sprich der linke(Fahrereseite) ist immer einen Tick früher am oberen anschlag (schliesseitig) und durch die ventil steuerung hat der rechte dann zu wenig druck dass dieser die letzten 2 cm auch noch machen würde. Da diese ja auch einen elektronischen anschlagerkenner haben löst es die anderen Stossdämpfer auch nicht aus welche das verdeck komplet schliesen würden. Hat jemand erfahrung oder tipps welche ich noch beachten könnte. Besten dank schom zum voraus.
  22. Ferrari 355 F1 Spider Bj. 1999

    Ferrari 355 F1 Spider Bj. 06/1999 (damit einer der letztgebauten, ausgereiftesten) Farbe: blu tour de france, Leder tan Der Wagen ist technisch und optisch in einem exzellenten Zustand! Original 49000km mit Wartungshistorie Kupplung wurde bei Kilometerstand 45000 gewechselt, letzter Jahresservice im April 2008 bei Fa. Fehr (Grünberg) Großer Service mit Zahnriehmenwechsel wird vor Verkauf durchgeführt! PREIS 62500 VB Fotos kann ich auf Wunsch zur Verfügung stellen. Kontakt entweder über PN oder über 0160/6122183
  23. Undichte Hydraulikzylinder 355 Spider

    Hallo, besitze einen 355 Spider seit 4 Wochen in Schwarz mit Leder beige. Habe das Auto aus USA importiert. Baujahr 1999 mit knapp 30000 Km. (nur zur Info). Leider sind beide Hydraulikzylinder für das Verdeck undicht. Der freundliche Ferrari Händler vor Ort ruft einen Preis von 1180,- + MWST pro Stück auf. Kann mir jemand einen Tip geben für eine günstigere Lösung? Evtl instandsetzung, Zubehörteil oder gebrauchtes Teil. Wäre sehr dankbar.
  24. Tagfahrlicht im Ferrari 355

    Ich fahre schon seit längerem den 348er bei Bedarf mit Standlicht (Klappscheinwerfer zu) und Nebelscheinwerfer vorne an. Bisher hat niemand was gemeckert...darf man das eigentlich ??? Holgi.
  25. Ferrari F355 - Checkliste

    Ich habe mal meine Gebrauchtwagen-Checkliste den F355 Gegebenheiten angepasst. Diese Liste dient mir zur 1. Sichtung. Eine Überprüfung beim würde ich jeden empfehlen. Meine Fragen dazu wären noch: was kostet eine Lambdasonde? (lt. Serviplan sind sie ja alle 80tkm zu tauschen) Falls was fehlt, bitte ich um Info. Hier kommt die Liste nicht so übersichtlich rüber. Aber in Excel ist sie super zu befüllen. Wenn sie jemand in Excel benötigt, bitte eine PN mit Mail-adresse senden Checkliste Ferrari F355 Modell: Baujahr: km: Fahrgestellnummer: vorhanden Bemerkung Notiz Inhalt Werkzeugbox: Werkzeugtasche Reifenreparaturflasche Antriebsriemen für Generator / Wasserpumpe Antriebsriemen Kompressor Abschlepphaken Gerade Schlüssel von 6 bis 19m Schraubenzieher 150mm Schlitz Schraubenzieher für Kreuz Universalzange 180mm Notleuchte Ersatzlampen / Sicherungen Hardtophülle Checkliste i.O. / n.i.O. vollständiges Servicebuch vorhanden Unfallfrei garantiert? km-Leistung abschätzen durch: Zustand Sitze, Lenkrad und Pedale, wird km Garantiert? Bremspedal Leerweg max. 15mm ABS Funktion Bremsen auch auf Schlag prüfen Bremse Funktion min Belagstärke 3m, Zustand Bremsscheiben Handbremse Funktion und Leerweg max. 5 Rasten bis Blockierung Bremsflüssigkeit wechsel jährlich Leerweg Kupplungspedal Kupplung ca. alle 70bis 80tkm zu wechseln; Kosten ca 3000.- Lenkradspiel Klimaanlage Funktion Lichtanlage Funktion Servolenkung Funktion Kupplungsflüssigkeit wechsel jährlich Schaltbarkeit Getriebe Gänge durchschalten, auch im kalten Zustand Sitzverstellung Funktion (beide) Zustand Innenraum Leder, Kratzer elektr. Fensterheber Funktion Zentralverreigelung Funktion Funktion Tankklappe, Fronthaube, Motordeckel Gurt: Funktion und Zustand Geräusche während der Fahrt klappertn, quietschen, tscheppern Abgaskrümmer Zustand sind ca. alle 40-50tkm zu wechslen, Kosten ca. 3000.- pro Stück Steuergeräte für Slow down halten ca. 10-15 Jahre. Kosten ca. 600.- pro Stück Katalysator Kosten ca. 2500.- pr Stück; Haltbarkeit je nach Fahrweise, (Geräusche) letztes Zahnriemenservice Kosten rund 3000.- Getriebeöl Tausch alle 2 Jahre Differentialöl Tausch alle 2 Jahre Airbag getauscht alle 10 Jahre, Kosten ca. 1200.- Fahrerairbagtausch Zustand Lack Lackdicke messen, Kratzer, Steinschläge Übergang zur C-Säule bei GTS hier gibt es teilweisse Risse (wurde normal von Ferrari nachgebessert) Spaltmasse kontrollieren Zustand Windschutzscheibe Steinschläge, feine Kratzer Zustand Reifen auch Alter kontrollieren (nicht älter als 5 Jahre) Zustand Felgen Beschädigungen, wie viel Gramm Wuchtgewichte? Originale Felgen? Reifendimension genehmigt? Original: 225/40/18 und 265/40/18 Funktion Motor Leerlaufdrehzahl, Geräusche? Kaltstart Bybass Ventil Funktion ab 4000 U/min soll es öffnen, Kosten? Sichtkontrolle Motorraum Undichtigkeiten, Zustand Schläuche Fahrwerk prüfen Dämpferverstellung, Undichtigkeiten, Gelenke, Aktivkohlefilter wechseln alle 60tkm Luftfilter wechseln alle 20tkm Motoröl wechseln jährlich Manschetten Zustand Lenkmanschette, Halbachsenmanschtette, Risse und Flexibilität Zündkerzen alle 2 Jahre Lambdasonden ersetzen alle 80tkm; Kosten ? Filter Kraftstoffanlage wechsel alle 40tkm Klimaanlage Service alle 2 Jahre Tausch Klimagas und Wartung Kühlflüssigkeit jährlich
×