Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ferrari'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Vorstellungen / Neumitglieder

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

309 Ergebnisse gefunden

  1. https://finance.yahoo.com/news/ubs-ferrari-seismic-shift-173323640.html?.tsrc=applewf
  2. Hallo weiß hier zufällig jemand ob dieses Jahr am Hockenheimring ein Ferrari Treffen stattfindet, wie es hier im Kalendar steht? http://www.hockenheimring.de/events/kalender vom 30.06.17 bis 02.07.17 ?? ein Ferrari Owners Day?? Wenn ja würde ich mich riesig freuen, das ich die Ferrari Days letztes Jahr leider verpasst habe..
  3. F430 Racing Sitze zu verkaufen

    Verkaufe 2 ungebrauchte F430 Racing Sitze in Carbon/schwarz - passen auch in F360. Preis 3500 EUR für beide zusammen
  4. Hallo zusammen, auf unserer Fahrt zum Gardasee sind wir das Stilfser Joch gefahren und auf dem Rückweg nach Österreich das Timmelsjoch. Unsere Freunde waren mit ihrem 991 GT3 unterwegs und wir mit unserem 360 Spider. Natürlich kann man einem 10 Jahre jüngeren GT3 mit PDK nur schwer folgen, weg gefahren ist er aber auch nicht. Generell kann man wohl sagen, dass wir relativ zügig unterwegs waren. Natürlich nicht auf Anschlag, aber aufgehalten haben wir auch niemanden. Vielleicht schaut ja jemand aus der Runde hier gerne solche Videos an, ansonsten einfach ignorieren. Das Stilfser Joch sind wir zum ersten Mal gefahren. Man muss es schon einmal gemacht haben, jedoch findet hier fast alles im ersten und zweiten Gang statt. Wesentlich schneller und fast noch spaßiger war das Timmelsjoch. Das bin ich zum zweiten Mal gefahren, jedoch hatten wir jetzt keinen großen Verkehr und somit war der Spaßfaktor natürlich sehr viel größer. Zum 360 kann man sagen, dass man schon ziemlich arbeiten muss, um mit einem GT3 einigermaßen mit zu halten. Ich habe absichtlich beim Timmelsjoch zwei Stellen drin gelassen, die man eigentlich raus schneiden sollte (aufgrund Geschwätz), aber ich musste sie einfach drin lassen. Bei 9:24 waren wir mit allen 4 Rädern in der Luft und sind bei der Landung nur ganz minimal aufgesessen. @tomp: Du siehst also, selbst da hatte ich wenig Probleme damit. Bei 10:57 ein leichter Drift, bevor ich wieder vom ASR etwas eingebremst wurde. Ich denke ein sauberer Drift ist nur im Sportmodus (den ich immer drin hatte) und mit ausgeschaltetem ASR möglich. Aber das wollte ich dann doch nicht probieren. Oben angekommen war meine Frau übrigens nicht mehr so panisch, sie ist ja viel gewohnt. Ich denke die Autos wurden einigermaßen artgerecht bewegt. Der obere Teil am Stelvio war leider etwas verregnet, aber dafür war es dennoch noch zügig. Viel Spaß!
  5. 488 Nachfolger?

    Fährt hier bereits der 488-Nachfolger mit V6-Biturbo und KERS durch die Gegend?
  6. 1. Ferrari Classic Treffen

    Hallo Ferraristi, das ursprünglich reine Mondial Treffen ist nun erweitert auf alle klassischen Ferraris bis Bj. 1990 . Treffpunkt ist ab 10.00 Uhr in Riegelsberg / Saar auf dem Marktplatz. Das genau Programm hängt von der Teilnehmerzahl ab. Bitte meldet euch bei Interesse bis zum Sonntag 25. 06.17 an. Gruß : Jörg
  7. Ferrari Mondial Treffen

    Hallo zusammen . Ich würde sehr gerne 2017( Sommer) ein Ferrari Mondial Treffen Organisieren . Gibt es überhaupt Interesse an so etwas ? Es würde im Raum Saar/Pfalz/Luxemburg/Frankreich statt finden . Wer Interesse hat kann sich ja melden . Dann sehen wir weiter . Gruß aus dem Saarland von Jörg
  8. Hallo CPler, kaum habe ich meine „360er Spider Diva“ gelobt finde ich die 2 Fehler P 0442 und P 1445 im OBD Fehlerspeicher! Diese Codes sind eigentlich herstellerspezifisch. Laut einer meiner Unterlagen bedeutet: P 0442 Verdunst.-Emiss. Kontr.syst. Leck detektiert (kleine Leckage) P 1445 Spüldurchfluß Sensor Schaltkreis hoher Eingang Die beschriebenen Fehlerbilder würden auf ein „Thema“ (ich schreibe bewusst noch nicht „Problem“) rund um und vor dem Aktivkohlefilter hindeuten! Laut meiner 2ten Vergleichsliste (diese nur speziell mit Ferraricodes) gibt es eine Übereinstimmung der Fehlerbeschreibung beim Fehlercode P 0442. (Screenshot Ferraricode P 0442) Beim Fehlercode P 1445 Code finde ich jedoch eine Abweichung zwischen der ersten Liste und der 2ten Ferraricodesliste. (Screenshot Ferraricode P 1445) Bevor ich weiter interpretiere wäre es sinnvoll zuerst die genaue Codedefinitionen von Ferrari zu wissen. Daher die Frage ans Forum: stimmen diese Ferraricodes (o. g. 2 Screenshots)? Habt ihr diese Fehlermeldungen schon einmal gehabt? Übrigens, beide Fehler waren ohne Probleme aus dem Fehlerspeicher zu löschen! Danke für eure Rückmeldung Tom
  9. Neuer 308 GTS in München

    Hallo Zusammen! ich lese hier schon seit einiger Zeit mit - tolles Forum. Ich habe mir im Herbst einen 308 GTS aus dem USA geholt: http://www.winningmakes.com/1978_Ferrari_308GTS-1.html Er ist schon einige Zeit in München. Viel besser als erwartet, sogar die Handbremse und die Klima hat funktioniert. Keinerlei Rost oder Spannungsrisse. Formula GT hat ein paar Kleinigkeiten repariert und das H-Gutachten gemanaged. Hat alles super funktioniert. Vielen Dank auch an Michael, ein wandelndes 308 Lexikon! Habe sie am Montag endlich zugelassen und habe gestern und heute 150 km gefahren. Ich bin total süchtig! Hatte zunächst Zweifel, ob das Auto genug Leistung hat. Kein Problem Leistung fehlt mir eigentlich nicht und wenn sich das ändern sollte, kann Peter helfen. Die dringenden Aufgaben halten sich in Grenzen: - keine Heizung und keine Innenraumbeleuchtung. Sicherung ok, Problem noch nicht gefunden. - Innenspiegel milchig, werde wohl das Glas wechseln, wenn ich ihn auseinander bekomme; - Sie springt nicht gut an, warm noch schlechter, noch keine Idee woran es liegt. Sobald der Schnee kommt, werde ich sie etwas verbessern: - Innenraum aufbereiten; - Vergaser werden überholt; - Bremssättel werden überholt; - alle Fahrwerksbuchsen neu (Tipps für eine gute und günstige Pulverbeschichtung in München nehme ich gerne); - Eventuell Bremmsättel überholen, wenn sie danach ausssehen; - Eventuell anderes Fahrwerk; - US Stoßstangen wechseln auf Euro; - US Blinker und Seitenlichter raus und Euro-Blinker rein; - US Heck: Umbau auf EU; - Birdmans Sicherungskasten (schon bestellt); - SMOG-Schrott raus. Kats habe ich schon draussen; - Luftfilter etwas ausräumen. - OMEX 710 Zündanlage Mal sehen was ich alles schaffe. Frohe Weihnachten! Andreas
  10. F355 neue Kupplung fällig?

    Ich beobachte seit einiger Zeit an meinem Ferrari das folgende Phänomen: Wenn ich in "großen Gängen" also 4,5,6 bei ca 4000 U/min Vollgas gebe, scheint die Kupplung "durchzurutschen". Drehzahl geht hurtig hoch, Auto wird nicht schneller Die Kupplung wurde vor ca 20 tkm gemacht. Kann die schon hinüber sein? Wenn ja, mit welchem Umfang an Reparaturen muss ich da rechnen? Ist die Kupplung so empfindlich? Ich muss beim Einparken in meine Normgarage mit dem doch recht breiten Auto recht oft mit schleifender Kupplung rangieren bis ich in einer einigermaßen kommoden "Aussteigeposition" bin. Ahnungslose Grüße Der Doc
  11. Wertsteigerung Ferrari (k)ein Grund zur Freude!

    Super, Spitze, Toll, Wahnsinn, Hammer, Ferraripreise steigen! ! Immer weiter, egal welches Modell, nicht nur 348er der ersten Serie oder rote Maranellos die auf versalzenen Strassen parken. Schei€ egal, wir Ferrari Besitzer sind glücklich, endlich erfahren wir längst überfällige Wertschätzung für unsere Boliden und Anerkenuung für unser angekratztes Ego. Wir "verdienen" Geld im Schlaf, denken über eine zum Greifen nahe Vorruhestandsregelung nach. Ja liebe Freunde, wir sind einfach geil und haben es immer gewußt. Ganz toll läuft es bei meinem Challenge Stradale. Gekauft für fast peinliche, läppisch erscheinende knapp 100.000,- Euro, "kosten" die nun bis zu 300.000,- Euro. Ne Ne, das steht da nicht einfach so in Mobile, das wird ganz sicher auch bezahlt. Schade ist nur, dass ich den CS eigentlich behalten will weil ich bestimmt ganz unglücklich wäre wenn ich den verkaufe. Und wenn, was mach ich dann, mir einen anderen Ferrari zu utopischen Träumerpreisen kaufen? Eigentlich ist das gar nicht sooo toll mit den steigenden Preisen, für meine Vollkaskoversicherung muß ich jetzt ganz viel mehr bezahlen. Die Ersatzteipreise steigen auch, ok, das ist ja nicht so schlimm.Wenn die Ersatzteilpreise so weitersteigen kannich die ja in ein paar Jahren wieder ausbauen und für viel mehr verkaufen Ihr merkt, ich bin total durcheinander:crazy:. Blöd ist halt auch, dass ich vor laaanger Zeit mal erlebt habe, wie die Preise über Nacht ins Bodenlose gefallen sind. Da waren alle ganz arg traurig . Nur ich nicht, da habe ich mich gefreut und mir einen 365 GTC für 189.000 D-Mark gekauft. Zu diesem inzwischen recht lustigen "Wertsteigerungs-Thema" möchte ich dennoch einen ernsthaften Satz hinzufügen: Raus aus Mobile&Co, rein in eure schicken Autos. Dann gibts auch wieder spannende Geschichten und Erfahrungsberichte. Dass die Ferraripreise gestiegen sind hat sogar meine 84jährige Mutter mitbekommen Grüße Thomas
  12. Ferrari Ersatzteile kaufen wo?

    Hallo, gibt es eine Empfehlung wenn man F430 Original-Teile kaufen will oder ist das egal, weil alle die gleichen Preise haben? Zusatzfrage weil ich halt so bequem bin, schicken die Händler auch? Gruss Werner
  13. Hallo, habe mir vor kurzem einen Califormia T geholt und noch ein paar Fragen. Hoffe, ihr könnt mir helfen. Wie kann ich den Ton ausschalten, wenn man den Rückwärtsgang einschaltet und auch der Ton, wenn man mit dem Schlüssel die Tür öffnet nervt. Wie kann man den auch abschalten? Danke
  14. Kaufberatung Spider: Rosso Corsa & Beige

    Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Spider in rot mit beigen Interior und vorzugsweise schwarzen Amaturenbrett. In Sachen Schaltung würde ich zur F1 tendieren - zum Staufahren habe ich andere Autos. An sich perfekt wäre demnach dieser hier: http://www.bavariamotors.be/en/wagens/1013-ferrari-360-spyder-f1-perfectcondition-ferrari-history 1a Fotos und erstmal guter Zustand. Stutzig macht mich allerdings die herausgedrehte Schraube am Tacho. (dritte Galerie-Zeile, das Bild ganz links) Das Fahrzeug kommt aus UK. Erstauslieferung war wohl Brüssel - ggf. wurde auch der Tacho bei der Umrüstung für UK getauscht? Apropos UK: Heißt das, man muss die Scheinwerfer umrüsten (wg. Linksverkehr)? Gruß, Michael
  15. Ferrari 308 GTS Kaufberatung

    Hi zusammen habe ein 308 GTS angeboten bekommen 27.000 Meilen, kein Rost, sieht auf den Bildern sauber aus! Ist ein ehemaliges US Modell aktuell in Griechenland! Motor revidiert! Sind 60.000€ Zu hoch angesetzt dafür ? Lieben Gruss
  16. Öl Ausgleichsbehälter

    Hallo in die Runde, ich bin der Meinung hier im Forum mal was über die Aufarbeitung eines Öl Ausgleichsbehälters vom 360 Modena gelesen zu haben. Finde den Beitrag aber nicht mehr. Kann mir wer weiterhelfen? Gruß
  17. HRE Open House im Werk San Diego, CA

    Liebe Forumsmitglieder, wie versprochen möchte ich Euch ein paar Bilder von dem Open House bei uns im Werk zeigen. Ich war dieses Jahr das erste Mal dabei. Ich muss sagen, mir hat es sowas von gefallen! In USA ist es total anders wie bei uns. Die Menschen sind anders, Art vom Tuning ist total anders (kein TÜV und so) und was man da an einem Fleck an Autos sieht, ist ein absoluter Wahnsinn. Was mir positiv aufgefallen ist: es war auf dem Gelände wirklich alles vertreten von einem McLaren P1 GTR bis zum Opel und VW. Es gab keine Grüppchen oder sowas in der Art, was bei uns ab und an der Fall ist. Keine Begrenzung zwischen Fahrzeugen z.B. bis/ab 300-400PS wie es oft bei uns gemacht wird. Alle die anwesend waren, hatten einfach diese Leidenschaft zu den Autos und man konnte überall und mit jedem Gespräch führen. Was sehr interessant zu sehen, wie die Amis solche Art von Events veranstalten. Die Führung durch das Werk war auch sehr interessant, da konnten die Besucher und die Fans der Marke hautnah erleben, wie so ein Schmiederad entsteht. Von Design bis zur Fertigstellung und Versand, konnte man alles verfolgen und es wurde alles vom Präsident der Firma ausführlich erklärt. War eine tolle Sache! Viele geile Fahrzeuge, interessante Leute und natürlich typisch kalifornisches Sommerwetter Ein offizielles Video gibt es auch schon online:
  18. Pendeln während der Autobahnfahrt

    Hallo zusammen Ich habe einen TB 348 aus dem Jahre 1993 mit Originalfelgen. Fahrzeug hat 22200Km auf der Uhr. Bei ca 180 Km/h fängt das Fahrzeug an zu Pendeln.Über 220 bekomme ich Angst. Wie soll man damit 270 fahren? Es sind keine Spurverbreiterungen verbaut. Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht? Lg Thomas
  19. Ferarri F12 Berlinetta NEUES KOFFERSET

    Hallo, ich habe einen nagelneuen Kofferset für F12 zu verkaufen.....Bilder folgen umgehend. Farbe Schokobraun, jedes Koffer hat Schutztasche mit Logo. Model Schedoni NP lag bei 13.000 CHF Da ich keine Verwendung habe, würde ich die Koffer günstig verkaufen. Bei Fragen bitte melden
  20. Defekt Motorkontrollsystem

    Hallo Ich hatte vor ein paar Tagen Mal diesen Fehler.Defekt Motorkontrollsystem. Beim Auslesen würde aber kein Fehler angezeigt und nach dem Löschen ging der Fehler auch weg. Nach da. 1000km fahrt bin ich in Dresden ziemlich lange auf dem Pflasterstein unterwegs gewesen und das Auto hat es ziemlich durch geschüttelt. Dabei kahm diese Fehler wieder. Soll ich ihn wieder löschen und oder von was könnte das kommen? Wackelkontakt? Danke und Gruss
  21. Kennt jemand diesen 430?

    Hallo zusammen kennt zufällig jemand dieses Auto? Oder ist der Besitzer hier im Forum? Wird anscheinend im Kundenanfragen verkauft. Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden: https://m.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=206857361 Ferrari F430 F1 Scuderia Komplett Umbau Erstzulassung: 08/2006 Kilometer: 11.000 km Kraftstoffart: Benzin Preis: 99.000 €
  22. 4. Ferrari 348 Treffen

    Hallo, „jährlich grüßt das Murmel.…., nein das 348-Treffen“. Auch in diesem Jahr wünsche ich allen Ferrari 348 Fahrern und natürlich auch allen CP-Usern einen guten Rutsch in das kommende Jahr 2017. 2017 steht das 4. Ferrari 348 Treffen an. Es findet vom 26.05 – 28.05.2017 statt. Bitte merkt Euch den Termin in Euren Urlaubsplanungen vor und sichert Euch rechtzeitig den beliebten Urlaubsbrückentag (25.05 ist Feiertag). Die Rahmenbedingungen sind nahezu unverändert, d.h. Treffpunk am Freitag Abend im Hotel und am Samstag die Ausfahrt in den Odenwald. Am Sonntag erfolgt die individuelle Rückreise der Teilnehmer, wobei die Option einer weiteren kleineren Ausfahrt gegeben ist. Die Entscheidung wird spontan gefällt, da die ursprünglich angedachte Ausfahrt in 2016 aus Witterungsgründen leider ausfallen musste. Das Wetter wird auch in 2017 eine Rolle spielen und die Teilnehmeranzahl beeinflussen, wobei ich davon ausgehe, dass sich der „harte Kern“ nicht von schlechtem Wetter abschrecken lässt und sich auf das Wiedersehen freut. Da es in 2016 teilweise regnete rechne ich aber in 2017 wieder mit strahlendem Sonnenschein. Die erfreuliche Nachricht ist die erfolgreich abgeschlossene Suche nach einem neuen Hotel. Wir haben das Hotel „Hubertus“ - dank Suche bzw. Vorschlag eines Teilnehmers - http://www.hubertus-gernsheim.de/ in Gernsheim ausgewählt. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und die Lage – ca. 12 km vom bisherigen Hotel in Bensheim-Auerbach entfernt – passt ebenfalls. Es liegt etwas außerhalb vom Ort und bietet ausreichend Parkmöglichkeiten. Aus organisatorischen Gründen haben wir uns entschieden die Ausfahrt am Samstag wieder in Bensheim-Auerbach zu starten, d.h. wir treffen uns alle am Samstag gegen 9.30 auf dem bekannten öffentlichen Parkplatz des bisherigen Hotels (Best Western, Darmstädter Str. 168, 64625 Bensheim). Jürgen und meine Wenigkeit werden wieder eine schöne kurvenreiche Strecke aussuchen und zur in 2017 stattfindenden 70 – Jahrfeier von Ferrari entsprechende Lokalitäten auswählen. Wir freuen uns wieder auf das „Ferrari 348 Jahresevent“ und hoffen auf gutes Wetter, das Wiedersehen von „alten“ Bekannten und das Kennenlernen „neuer“ Teilnehmer. Ich denke, dass bisher alle Spaß und Freude an der Veranstaltung hatten, woran sich auch in 2017 nichts ändern soll. Weitere Infos folgen sukzessive hier im Thread. Für Rückfragen stehe ich – auch per PN – gerne zur Verfügung. Grüße Thomas PS: @F40org - Roland: bist Du wieder so nett und verlinkst den Thread im „Ferrari 348“ Unterforum, danke.
  23. Hallo Zusammen, da ich noch relativ neu hier bin, möchte ich mich kurz einmal vorstellen. Ich bin 31 Jahre jung, komme aus dem schönen Düsseldorf und bin über Berlin und Porto Alegre aus beruflichen Gründen hier in Stuttgart gelandet. Da ich momentan in einer Position bin, die zwar wenig Zeit für die süßen Seiten des Lebens übrig lässt, dafür aber erlaubt diese knappe Zeit ungeachtet jedweder Grenzen nach dem persönlichen Gusto zu gestalten, habe ich den Entschluss gefasst meinen Fuhrpark um den Mythos Ferrari aufzustocken. Privat fahre ich zur Zeit einen AMG GT und einen W213, aber es ist nunmal der Ferrari, von dem ich damals als 10 jähriger Junge träumte. Ich habe mir ein Budget von 90.000 EUR gesetzt und auch einige Prachtstücke in diesem finanziellen Rahmen in die engere Auswahl genommen. Da man bekanntlich ja nichts zu verschenken hat, versuche ich das Preis-Leistungs-Verhältnis zu optimieren und habe mich auf diesen Kandidaten hier eingependelt: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=241214091&isSearchRequest=true&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&scopeId=C&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=30&pageNumber=1 Die ganzen Kaufberatungsthreads habe ich bereits studiert, wenn also keiner von euch ein gravierendes Ausschlusskriterium an dem Fahrzeug ausmachen kann, wäre ich - so denke ich - mit ausreichend Wissen gewappnet in die "Verhandlungen" zu gehen. Was mir allerdings noch völlig unklar ist, ist die Metaebene! Mir wäre es wohl einerseits zu aufwendig einen Geldkoffer mit 80.000 EUR zu organisieren, andererseits auch zu mulmig mit eben diesem durch Deutschlands Süden zu kurven. Andererseits trägt man bei der Zahlung per Überweisung immerhin das Insolvenzrisiko des Händlers - geht dieser nach Überweisung aber vor Abholung in Konkurs, zahlt man die Zeche, den Insolvenzverwalter und alles weitere, nur nicht das eigene, langersehnte Auto. Wie würdet Ihr in einem solchen Falle vorgehen? Das Angebot, mit einem bestätigten Bundesbankscheck zu bezahlen wurde leider abgelehnt. Vielleicht könnt Ihr kurz eure Erfahrungen schildern, mich auf bisher nicht beachtete Gefahren hinweisen, und ggf. etwas Senf zu dem Fahrzeug ablassen. Besten Dank und viele liebe Grüße
  24. 348 TS Wasserkühler undicht

    Hallo Ich habe mein Fahrzeug in die Garage gebracht um die Bremsbacken der Feststellbremse auszutauschen. Bein Anheben des Fahrzeuges haben sie den Wasserkühler beschädigt. Der Händler sagt der Kühler sei aus Kunststoff und nicht reparierbar. Hat jemand Erfahrung mit Kühler nach Mass anfertigen lassen? Hat jemand Erfahrung mit der Ersatzteil Beschaffung? Habe noch keine Antwort vom Vertragshändler erhalten. Original Kostenpunkt ca. 6000 €. Gibt es alternativen? Bei Superparts gibt es einen der gewichts- und Leistungsoptimiert ist. Besten Dank für eure Unterstützung. Grüsse Saro
×