Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ferrari'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Ich bin neu hier... / Testforum

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

279 Ergebnisse gefunden

  1. Liebe Ferraristi, von 21. bis 23. Juli 2017 veranstalten wir zum dritten Mal das Ferrari & Lamborghini Bayern Treffen. Infos findet ihr unter http://ferrari.lamborghini.bayern Wir haben bis 30 Juni ein Kontingent an Zimmern für Teilnehmer reserviert. Wer nur Samstags mitfahren und bei der Abend Gala mit dabei sein will, kann auch nur eine Tagespauschale buchen. Danach werden die vom Kontingent nicht gebuchten Zimmer an das Hotel zurückgegeben. Hier ein Video von unserem Treffen in 2015: http://cloud.rene-jaeger.de/index.php/s/nLzp90ojSTRAXsz (Windows, Android, Linux: MP4) http://cloud.rene-jaeger.de/index.php/s/2AlQgFkvUw5YJW8 (Apple: MOV) Das Video bzw. die Links stelle ich hier ins geschlossene Forum. Sie dürfen wegen Persönlickeitsrechten nicht frei im Internet verbreitet werden! Für Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung. Würde mich freuen, einige von euch auf unserem Treffen zu sehen! Derweil tolle Ausfahrten und schöne Grüße, Franz und René
  2. Eins vorneweg: Ich mag beide Marken und beabsichtige das Thema neutral zu formulieren Seit meiner Jugend galt für mich immer das ungeschriebene Gesetz, dass grob gesprochen Lamborghinis extremer waren und mehr PS unter der Haube haben um damit u.a. die überlegene Rennstrecken Reputation von Ferrari zu kompensieren. Bleiben wir also bei den V12 (Sondermodelle ausgenommen): Countach und Diablo brachten schon mehr Leistung als ihre jeweiligen Konkurrenten Testarosse / 512 und 550. Gut vergleichbar wird es dann ab 2002: 2002 bis 2006: 575 Maranello 515 PS vs. Murcielago 1. Ausbaustufe 580 PS 2006 bis 2010: 599 GTB 620 PS vs. Murcielago 2. Ausbaustufe 640 PS 2011/12 - 2017: F12 740 PS vs. Aventador 700 PS Ab 2017: 812 Superfast 800 PS vs. Aventador S 740 PS Innerhalb von nur 15 Jahren hat Lamborghini also seinen V12 Vorsprung nicht nur komplett eingebüßt, sondern verliert weiter an Boden. Woran liegt`s: Weil Ferrari öfter neue Modelle bringt? Weil Lamborghini aus dem PS Wettrüsten ausgestiegen ist? Weil man von Audi eingebremst wird wegen R8 im Schlepptau (Abstand Huracan - Aventador)? Weil der Lamborghini V12 einfach am Limit ist (wenn selbst für 2,2 Mio beim Centennario nur 20 PS mehr rauszukitzeln sind)? Bin gespannt auf Meinungen
  3. Liebe Pilota Lamborghini, von 21. bis 23. Juli 2017 veranstalten wir zum dritten Mal das Ferrari & Lamborghini Bayern Treffen. Infos findet ihr unter http://ferrari.lamborghini.bayern Wir haben bis 30 Juni ein Kontingent an Zimmern für Teilnehmer reserviert. Wer nur Samstags mitfahren und bei der Abend Gala mit dabei sein will, kann auch nur eine Tagespauschale buchen. Danach werden die vom Kontingent nicht gebuchten Zimmer an das Hotel zurückgegeben. Hier ein Video von unserem Treffen in 2015: http://cloud.rene-jaeger.de/index.php/s/nLzp90ojSTRAXsz (Windows, Android, Linux: MP4) http://cloud.rene-jaeger.de/index.php/s/2AlQgFkvUw5YJW8 (Apple: MOV) Das Video bzw. die Links stelle ich hier ins Forum. Sie dürfen wegen Persönlickeitsrechten nicht frei im Internet verbreitet werden! Für Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung. Würde mich freuen, einige von euch auf unserem Treffen zu sehen! Derweil tolle Ausfahrten und schöne Grüße, Franz und René
  4. Hallo Passionierte! Viele Threads und Posts habe ich durchgelesen und es hat mir bereits viel geholfen. Hier trifft Sachverstand auf Humor und Kontroversen auf Hilfsbereitschaft - Ihr seid klasse! ;-) Ich darf mich kurz vorstellen: nachdem ich viele Jahre von einem Traum-Sportwagen nur geträumt habe, möchte ich nun zu meinem 50. Jubiläum einen solchen erwerben, solange ich noch hineinsteigen kann ;-) Ich bin völlig unerfahren, hab noch nie überhaupt irgendein Auto gekauft, da immer Firmenwagen, derzeit fahre ich einen TT Ihr versteht, weshalb ich auf Euren freundlichen Rat angewiesen bin ? ;-) Ich bin ein einfacher Angestellter und bin bereit, so manches Opfer zu bringen, zumindest 5-10 Jahre, um meinen Traum Realität werden zu lassen. Meine Kriterien - ich weiß: ist ja nur ein Auto – aber ich möchte, dass mir die Augen tränen, wenn ich es sehe;-) - Limit liegt bei 110 TEur - unwichtig: Luxus oder Schnickschnack, auch extrem-PS nicht erforderlich (wenn auch angenehm), nicht für Rennstrecke gedacht - kein Spekulationsobjekt. Andererseits sollte es möglich sein, den Wagen problemlos verkaufen zu können Von Euch hab ich gelernt: - Gallardo: finde ich am aufregendsten, aber er soll ja negative Reaktionen verursachen, das würde mir die Freude verderben - Corvette C7: günstig und sieht recht gut aus, aber hat zweifelhaftes Image, ihr Hintern ist mir tatsächlich auch zu aggressiv - Lotus Evora: sieht traumhaft aus, relativ günstig im Unterhalt, aber dann doch ein wenig ZU spartanisch und es gibt ihn nicht offen - F-Type gefällt mir super, aber zu wenig aufregend und nicht leicht verkäuflich - Wiesmann würde mir gefallen, aber MF4 ist schon zu teuer - Ach ja, Porsche, Mercedes, Audi und überhaupt gefallen mir alle, aber da ich nur EIN Mal einen Traumwagen erwerbe… Also träume ich von einem F430 Spyder. Was meint ihr? In schwarz -> möglichst "unauffällig" (jedenfalls nicht rot oder gelb) Diesen habe ich ins Visier genommen: https://www.autoscout24.de/angebote/ferrari-f430-spider-f1-top-zustand-mit-ferrari-garantie-benzin-schwarz-fa837438-83b4-0118-e053-e350040ab520 Die Garantie scheint mir für einen Unerfahrenen besonders wichtig Der Verkäufer hat einen guten Eindruck bei mir hinterlassen – aber ich habe ja keine Erfahrung. Er hat ordentliche Bewertungen. Scheckheft wohl gepflegt, anscheinend jedes Jahr gewartet, sonst hätte er nicht die Garantie (laut Verkäufer) Krümmer wurde wohl repariert Kupplung nicht erneuert, liegt bei 25%, Service wird vor dem Verkauf gemacht (Rechnung wohl vorhanden) An der Spitze sind mir so manche winzige Punkte aufgefallen, wohl Stein(chen)-Schlag? An dem Wagen wurde nichts verändert Was meint Ihr? Welche Infos sollte ich noch einholen? Nun freue ich mich auf Eure Tipps – jeglicher Art – also wirklich JEGLICHER Art - bin schließlich unerfahren, nicht vergessen ;-) ich weiß ich kann mir auf Euch verlassen ;-)
  5. 25. Ferrari Treffen in Aarberg (CH) am 20.08.17
  6. Preisentwicklung Ferrari F430

    Mal so eine Frage aus aktuellem Anlaß! Seht Ihr nicht die Gefahr eines übermäßigen Preisverfalls beim 430er angesichts des sehr großen Angebots auf dem Gebrauchtwagenmarkt? Wenn man so auf den einschlägigen Internetplattformen so herumsurft, dann steht doch ein Preisverlust innerhalb des nächsten bis übernächsten Jahres von mehr als 40000.-Euro zu beführchten! Wie seht Ihr das? Gruß Manni308
  7. Ferrari & Lamborghini Bayern Treffen 2017

    bis
    Liebe Ferraristi, Piloti Lamborghini, von 21. bis 23. Juli 2017 veranstalten wir zum dritten Mal das Ferrari & Lamborghini Bayern Treffen. Infos findet ihr unter http://ferrari.lamborghini.bayern Wir haben bis 30 Juni ein Kontingent an Zimmern für Teilnehmer reserviert. Wer nur Samstags mitfahren und bei der Abend Gala mit dabei sein will, kann auch nur eine Tagespauschale buchen. Danach werden die vom Kontingent nicht gebuchten Zimmer an das Hotel zurückgegeben. Hier ein Video von unserem Treffen in 2015: http://cloud.rene-jaeger.de/index.php/s/nLzp90ojSTRAXsz (Windows, Android, Linux: MP4) http://cloud.rene-jaeger.de/index.php/s/2AlQgFkvUw5YJW8 (Apple: MOV) Würde mich freuen, einige von euch auf unserem Treffen zu sehen! Derweil tolle Ausfahrten und schöne Grüße, Franz und René
  8. ... und in diesem Jahr hoffentlich an! Liebe Freunde, geneigte Leserschaft, kaum zu glauben, schon wieder ist ein Jahr vergangen seit unserem letztjährigen Einsatz. Wir haben unsere Nennung zur 12. Donau Classic versendet. Die Donau Classic findet dieses Jahr statt vom 22. bis 24. Juni. Ich darf Euch mitteilen, dass wir dieses Jahr mit einer guten Startnummer 136 im Mittelfeld starten. Teamname und Teambesetzung mit CP-user me308 ( @me308) und mir sind bekannt und bewährt, darauf möchte ich also nicht weiter eingehen. CP-user Ultimatum nimmt nach meinem Kenntnisstand in diesem Jahr nicht mehr teil, das ändert am Wettbewerbsergebnis allerdings ohnehin nichts. Seine Wettschulden vom letzten Jahr sind noch offen. Ich möchte Euch im Folgenden unser diesjähriges Teamfahrzeug vorstellen. Nachdem das Fahrzeug im letzten Jahr durch väterliche Prägung ausgewählt worden ist, habe ich für dieses Jahr ein Fahrzeug der mütterlichen Seite gewählt. Drei Dinge bekam ich von meiner Mama vererbt: Erstens: Ihr Kochbuch mit handschriftlichen Notizen. Zweitens: Ihr NSU-Damenfahrrad, Bj. ca. 1950, weitestgehend im Originalzustand. Der Name NSU stammt übrigens aus einer Zeit, in der man ihn noch nicht mit den unsäglichen Verbrechen einer rechten Terrororganisation in Verbindung brachte. Ca. Mitte der 90er Jahre hatten wir einen Unfall damit, als uns ein Autofahrer die Vorfahrt nahm, weil er uns übersehen hat. Niemand hatte damals einen Fahrradhelm auf und ich saß am Gepäckträger, aber bleibende Schäden trug glücklicherweise niemand davon. Geblieben ist lediglich ein "Achter" in der Vorderradfelge, den ich als Andenken auch behalten möchte. Einen zeitgenössischen Rockschutz habe ich inzwischen nachgerüstet. Wenn ich durch unseren Ort unterwegs bin, pendelnd zwischen Metzger, Bäcker, Gärtner, Kundentermin und Friedhof, dann leistet es mir gute Dienste und gleicht die durch Erbstück 1 verursachten Kalorien zumindest etwas aus. Drittens: Ihren 308GT4 - unser diesjähriges Teilnehmerfahrzeug. Mein Bruder und ich wurden damit schon in den Kindergarten gebracht. Später durfe er dann auch schon mal ins Winklstüberl mit ihm hier: 2017 darf er also zur Donau Classic: In gewohnter Weise erwartet Euch unser Bericht hier. Am Samstag, den 24. Juni findet ab ca. 15 Uhr bei der Luimex in Pfaffenhofen eine Wertungsprüfung statt. Wir bitten unsere Fans um ausreichend Unterstützung vor Ort. Zur WP bei Luimex gibt es sicherlich wieder einen eigenen Thread. Es grüßt Euch herzlich für die gesamte Scuderia Ponyhof dino246gts
  9. Ferraritreffen Fulda

    Am Wochenende Ferrari Treffen Fulda ,wer ist dabei wir sind mit 2 Ferrari dabei ,
  10. Bilderbuch Daytona

    Zum 40. Geburtstag darf man dem Daytona schon ein eigenes Bilderbuch widmen. Bitte wie üblich bei Bilderbüchern nicht mit zuviel Text und Fragen überschwemmen und natürlich auch mit ausgeblendeter Signatur. Danke.
  11. Koenig Ferrari

    0-300 km/h in 16 Sekunden...:
  12. 70th Anniversary Fahrzeuge

    Offensichtlich kommt zum 70. Jubiläum nicht ein, sondern gleich eine Vielzahl von 70th-Fahrzeugen auf Basis aller Serienfahrzeuge. Alles Wissenswerte zu diesem Thema kann hier gesammelt und diskutiert werden.
  13. An einem gewöhnlichen Mittwochabend...

    ...auf der Suche nach einem zukünftigen Stallgefährten meines 360ers war ich heute bei einem mir bekannten Sammler eingeladen, um einen schwarzen 599er zu besichtigen. Dieser war umgeben von automobilen Kostbarkeiten, welche ich gerne mit Euch teilen möchte:
  14. https://finance.yahoo.com/news/ubs-ferrari-seismic-shift-173323640.html?.tsrc=applewf
  15. Hallo weiß hier zufällig jemand ob dieses Jahr am Hockenheimring ein Ferrari Treffen stattfindet, wie es hier im Kalendar steht? http://www.hockenheimring.de/events/kalender vom 30.06.17 bis 02.07.17 ?? ein Ferrari Owners Day?? Wenn ja würde ich mich riesig freuen, das ich die Ferrari Days letztes Jahr leider verpasst habe..
  16. Challenge Stradale kicked by Volkswagen Polo

  17. F430 Racing Sitze zu verkaufen

    Verkaufe 2 ungebrauchte F430 Racing Sitze in Carbon/schwarz - passen auch in F360. Preis 3500 EUR für beide zusammen
  18. Von Ferrari zu Porsche: Welcher 991? Was tun?

    Hallo Zusammen, Bin begeisterter Ferrarifahrer. Der unvorstellbar unvorstellbare Fahrspaß ist mit Worten eigentlich kaum zu beschreiben - es ist jedes mal aufs neue ein Erlebnis, aufs Gas zu treten und das tiefe Röhren des V8 hinter sich zu hören. Aber genug geschwärmt, immerhin soll es hier nicht um Ferrari gehen. Zumindest nicht ausschließlich. Denn erwähnenswert ist trotzdem, dass der Wagen, so herrlich "dreckig" und "zickig" er auch ist, er eben auch ziemlich unpraktisch im langsamen Stop&Go Verkehr ist. Ich erhalte zwar zusätzlich allerlei Fahrzeuge von meinem Arbeitgeber (zuletzt ein AMG GT, jetzt eine E Klasse) welche ich frei nutzen kann, aber eben nur 9000 km/Jahr ohne signifikant "draufzuzahlen". Und da gerade die goldene Zauberfee ihren Rucksack bei mir vergessen hat, habe ich mir gedacht, dass dies doch DIE Gelegenheit wäre, etwas Eigenes für den Alltag zu kaufen. Ursprünglich hatte ich an einen Ferrari California (oder 458?) gedacht - die fahren sich dank DKG ja etwas ruhiger im Stadtverkehr - haben aber auch eben die spezielle Außenwirkung. Und nicht immer hat man den Nerv sich 50 mal pro Tag vor Unbekannten rechtfertigen zu müssen, woher man das Geld nimmt. Kurz und knapp, ich hoffe ihr könntet mich ein wenig in das Thema 991 einführen. DIe Preisvorgabe würde ich bewusst offen lassen, mir ist es nicht wichtig zu "sparen sparen sparen" sondern ein gutes Auto für nicht zu viel (aber eben auch nicht zu wenig) Geld zu erhalten. Ach ja: es sollte schon ein Cabrio sein, alleine schon für den Italien Trip im Sommer. Ihr als eingefleischte Porschefahrer wisst bestimmt genau, was ich brauche ;-) Reicht ein Carrera, sollte es ein S sein. Oder wäre es ratsam zu GT2/GT3/Turbo zu schielen? Kenne mich noch nicht aus. Auch bin ich völlig offen ob es ein Gebrauchter oder ein Neuer wird ... der Nachteil beim Neuwagen ist wogl die lange Wartezeit die ich gerne vermeiden würde. Habe diesen hier entdeckt: http://locator.porsche.com/ipl-customer/ipl/details/details.ipl?cid=1 Macht auf mich erstmal einen soliden Eindruck oder? Danke für alles im Voraus!
  19. Hallo zusammen, auf unserer Fahrt zum Gardasee sind wir das Stilfser Joch gefahren und auf dem Rückweg nach Österreich das Timmelsjoch. Unsere Freunde waren mit ihrem 991 GT3 unterwegs und wir mit unserem 360 Spider. Natürlich kann man einem 10 Jahre jüngeren GT3 mit PDK nur schwer folgen, weg gefahren ist er aber auch nicht. Generell kann man wohl sagen, dass wir relativ zügig unterwegs waren. Natürlich nicht auf Anschlag, aber aufgehalten haben wir auch niemanden. Vielleicht schaut ja jemand aus der Runde hier gerne solche Videos an, ansonsten einfach ignorieren. Das Stilfser Joch sind wir zum ersten Mal gefahren. Man muss es schon einmal gemacht haben, jedoch findet hier fast alles im ersten und zweiten Gang statt. Wesentlich schneller und fast noch spaßiger war das Timmelsjoch. Das bin ich zum zweiten Mal gefahren, jedoch hatten wir jetzt keinen großen Verkehr und somit war der Spaßfaktor natürlich sehr viel größer. Zum 360 kann man sagen, dass man schon ziemlich arbeiten muss, um mit einem GT3 einigermaßen mit zu halten. Ich habe absichtlich beim Timmelsjoch zwei Stellen drin gelassen, die man eigentlich raus schneiden sollte (aufgrund Geschwätz), aber ich musste sie einfach drin lassen. Bei 9:24 waren wir mit allen 4 Rädern in der Luft und sind bei der Landung nur ganz minimal aufgesessen. @tomp: Du siehst also, selbst da hatte ich wenig Probleme damit. Bei 10:57 ein leichter Drift, bevor ich wieder vom ASR etwas eingebremst wurde. Ich denke ein sauberer Drift ist nur im Sportmodus (den ich immer drin hatte) und mit ausgeschaltetem ASR möglich. Aber das wollte ich dann doch nicht probieren. Oben angekommen war meine Frau übrigens nicht mehr so panisch, sie ist ja viel gewohnt. Ich denke die Autos wurden einigermaßen artgerecht bewegt. Der obere Teil am Stelvio war leider etwas verregnet, aber dafür war es dennoch noch zügig. Viel Spaß!
  20. 488 Nachfolger?

    Fährt hier bereits der 488-Nachfolger mit V6-Biturbo und KERS durch die Gegend?
  21. 1. Ferrari Classic Treffen

    Hallo Ferraristi, das ursprünglich reine Mondial Treffen ist nun erweitert auf alle klassischen Ferraris bis Bj. 1990 . Treffpunkt ist ab 10.00 Uhr in Riegelsberg / Saar auf dem Marktplatz. Das genau Programm hängt von der Teilnehmerzahl ab. Bitte meldet euch bei Interesse bis zum Sonntag 25. 06.17 an. Gruß : Jörg
  22. Ferrari Mondial Treffen

    Hallo zusammen . Ich würde sehr gerne 2017( Sommer) ein Ferrari Mondial Treffen Organisieren . Gibt es überhaupt Interesse an so etwas ? Es würde im Raum Saar/Pfalz/Luxemburg/Frankreich statt finden . Wer Interesse hat kann sich ja melden . Dann sehen wir weiter . Gruß aus dem Saarland von Jörg
  23. Hallo CPler, kaum habe ich meine „360er Spider Diva“ gelobt finde ich die 2 Fehler P 0442 und P 1445 im OBD Fehlerspeicher! Diese Codes sind eigentlich herstellerspezifisch. Laut einer meiner Unterlagen bedeutet: P 0442 Verdunst.-Emiss. Kontr.syst. Leck detektiert (kleine Leckage) P 1445 Spüldurchfluß Sensor Schaltkreis hoher Eingang Die beschriebenen Fehlerbilder würden auf ein „Thema“ (ich schreibe bewusst noch nicht „Problem“) rund um und vor dem Aktivkohlefilter hindeuten! Laut meiner 2ten Vergleichsliste (diese nur speziell mit Ferraricodes) gibt es eine Übereinstimmung der Fehlerbeschreibung beim Fehlercode P 0442. (Screenshot Ferraricode P 0442) Beim Fehlercode P 1445 Code finde ich jedoch eine Abweichung zwischen der ersten Liste und der 2ten Ferraricodesliste. (Screenshot Ferraricode P 1445) Bevor ich weiter interpretiere wäre es sinnvoll zuerst die genaue Codedefinitionen von Ferrari zu wissen. Daher die Frage ans Forum: stimmen diese Ferraricodes (o. g. 2 Screenshots)? Habt ihr diese Fehlermeldungen schon einmal gehabt? Übrigens, beide Fehler waren ohne Probleme aus dem Fehlerspeicher zu löschen! Danke für eure Rückmeldung Tom
  24. Neuer 308 GTS in München

    Hallo Zusammen! ich lese hier schon seit einiger Zeit mit - tolles Forum. Ich habe mir im Herbst einen 308 GTS aus dem USA geholt: http://www.winningmakes.com/1978_Ferrari_308GTS-1.html Er ist schon einige Zeit in München. Viel besser als erwartet, sogar die Handbremse und die Klima hat funktioniert. Keinerlei Rost oder Spannungsrisse. Formula GT hat ein paar Kleinigkeiten repariert und das H-Gutachten gemanaged. Hat alles super funktioniert. Vielen Dank auch an Michael, ein wandelndes 308 Lexikon! Habe sie am Montag endlich zugelassen und habe gestern und heute 150 km gefahren. Ich bin total süchtig! Hatte zunächst Zweifel, ob das Auto genug Leistung hat. Kein Problem Leistung fehlt mir eigentlich nicht und wenn sich das ändern sollte, kann Peter helfen. Die dringenden Aufgaben halten sich in Grenzen: - keine Heizung und keine Innenraumbeleuchtung. Sicherung ok, Problem noch nicht gefunden. - Innenspiegel milchig, werde wohl das Glas wechseln, wenn ich ihn auseinander bekomme; - Sie springt nicht gut an, warm noch schlechter, noch keine Idee woran es liegt. Sobald der Schnee kommt, werde ich sie etwas verbessern: - Innenraum aufbereiten; - Vergaser werden überholt; - Bremssättel werden überholt; - alle Fahrwerksbuchsen neu (Tipps für eine gute und günstige Pulverbeschichtung in München nehme ich gerne); - Eventuell Bremmsättel überholen, wenn sie danach ausssehen; - Eventuell anderes Fahrwerk; - US Stoßstangen wechseln auf Euro; - US Blinker und Seitenlichter raus und Euro-Blinker rein; - US Heck: Umbau auf EU; - Birdmans Sicherungskasten (schon bestellt); - SMOG-Schrott raus. Kats habe ich schon draussen; - Luftfilter etwas ausräumen. - OMEX 710 Zündanlage Mal sehen was ich alles schaffe. Frohe Weihnachten! Andreas
  25. F355 neue Kupplung fällig?

    Ich beobachte seit einiger Zeit an meinem Ferrari das folgende Phänomen: Wenn ich in "großen Gängen" also 4,5,6 bei ca 4000 U/min Vollgas gebe, scheint die Kupplung "durchzurutschen". Drehzahl geht hurtig hoch, Auto wird nicht schneller Die Kupplung wurde vor ca 20 tkm gemacht. Kann die schon hinüber sein? Wenn ja, mit welchem Umfang an Reparaturen muss ich da rechnen? Ist die Kupplung so empfindlich? Ich muss beim Einparken in meine Normgarage mit dem doch recht breiten Auto recht oft mit schleifender Kupplung rangieren bis ich in einer einigermaßen kommoden "Aussteigeposition" bin. Ahnungslose Grüße Der Doc
×