+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Harman-Kardon Hi-fi-System nachrüsten

  1. #1

    Harman-Kardon Hi-fi-System nachrüsten

    Wer hat das schonmal gemacht und weiß, wieviel es kostet ? Einer einer hat das mal gemacht, aber auf eine PN antwortet derjenige nicht. Wäre ja dann im Endefekt nicht so teuer, wenn man das Hi-fi System, was ich jetzt drin habe wieder verkaufen würde.

  2. #2
    Ich bin leider kein Techniker, so dass ich dir in diesem Punkt nicht weiterhelfen kann.

    Aber ich habe gut Ohren und finde das Soundsystem ist eine einzige
    Katastrophe. Also mein Tipp: Guter Sound ja, aber bitte deinen
    Plan mit anderen Komponenten realisieren.

    Ich habe das System direkt vom Werk und war nicht nur enttäuscht sondern regelgerecht sauer, wie man gegen Aufpreis so einen Schrott
    verbauen kann.

    Habe den ganzen Mist wieder rausgeschmissen. Die Krönung war dann,
    dass manche Dinge nicht mal von H+K waren.

  3. #3
    Das HK-System im E36 ist aber sehr gut für ein Serienradio. Ein paar Feineinstellungen verändert und schon ist es ideal.

  4. #4
    Sorry, E36 !

    Den Klang kenne ich nicht. Mein kurzer Erfahrungsbericht basiert
    auf dem E 46.

    Dann habt ihr mehr Glück als ich. Wie gesagt es ist ein Frechheit beim
    E 46 überhaupt von einem Soudsystem zu sprechen.

  5. #5
    Flawless by nature

    Zitat Zitat von Brocki
    Sorry, E36 !

    Den Klang kenne ich nicht. Mein kurzer Erfahrungsbericht basiert
    auf dem E 46.

    Dann habt ihr mehr Glück als ich. Wie gesagt es ist ein Frechheit beim
    E 46 überhaupt von einem Soudsystem zu sprechen.
    Das kommt aber auch immer drauf an, welchen E46 man testet, denn das Cabrio z.B. hat IMHO keinen Subwoofer. Mit dem Skisack zusammen hat man auch keinen.

  6. #6
    amc
    Distanzscheiben-Polizei

    Zitat Zitat von Brocki
    Ich habe das System direkt vom Werk und war nicht nur enttäuscht sondern regelgerecht sauer, wie man gegen Aufpreis so einen Schrott
    verbauen kann.

    Habe den ganzen Mist wieder rausgeschmissen. Die Krönung war dann,
    dass manche Dinge nicht mal von H+K waren.
    Ich hatte das HK-System 3 Jahre in meinem 328Ci. Grundsätzlich zu bedenken gibt es, daß man nur in Coupé und Limousine das volle System hat. Das Cabrio hat keinen Sub, der Touring meine ich nur einen kleineren seitlich angebracht.

    Insgesamt kann man sich ein besseres Sound-System wünschen, aber für den Preis fand ich es in Ordnung. Das einzige wirkliche Problem für die Preisklasse ist die Montageart der Türlautsprecher - es vibriert schnell die Türverkleidung mit. Es gibt allerdings Leute, die das mit Unterfütterung der Türverkleidung wegbekommen haben.

    Deine Behauptung "Wie gesagt es ist ein Frechheit beim
    E 46 überhaupt von einem Soudsystem zu sprechen." ist in der Krassheit auf keinen Fall wahr. Bei derartig heftigen Urteilen erwarte ich zumindest, daß man das ein wenig präzisiert - WAS ist denn genau Dein Problem mit dem HK-System?

  7. #7
    hab mir das hk system beim händler auch angeschaut, war aber nicht wirklich begeistert!

    also bose zb bei mercedes ist da um einiges besser....

  8. #8
    also ich hatte in meinem m coupe das system
    kann nicht klagen, finde war ganz ok.
    gut es fehlt der richtige tiefbass,
    aber die endstufe hält einges aus
    hatte einfach noch 'ne 30er jbl röhre mit angeschlossen
    und schon war das problem beseitigt.

  9. #9
    amc
    Distanzscheiben-Polizei

    Zitat Zitat von Mr Body
    also bose zb bei mercedes ist da um einiges besser....
    Na ja, tendenziell hätte ich auch das Bose-System bevorzugt, aber wirklich toll würde ich das auch nicht nennen (aber im Auto ok, von den Wohnzimmersystemen wollen wir mal schweigen). Probleme: echter Tiefbaß fehlt, dafür der obere Baßbereich deutlich überbetont. Effekt: bestimmte, scheinbar relativ harmlose CDs wie z.B. von Simply Red sind kaum hörbar - es wummert gräßlich aufdringlich (meine Stichprobe ist das Bose-System im A4). Die Höhenbrillianz ist auch etwas schlechter als bei HK, aber ganz ok.

    Meiner Erfahrung nach muß man bei Auto-Hifi einige Test-CDs mit sehr unterschiedlichem Material mitnehmen um rauszufinden, wo die Stärken und Schwächen liegen. Ein Beispiel für ein Soundsystem, das ich für den Preis richtig mies finde, ist das DSP Professional in E38 und E39. Höhenbrillianz Fehlanzeige. Die Variante mit anderen Lautsprechern (Individual High Audio) klingt wiederum klasse, ist aber auch nichts für die Kickbass-Freunde.

    Wenn man wie ich ein sehr breites Hörprofil hat, hat man ein Problem. Das ausgewogenste Soundsystem im Auto war für mich bisher das Logic7 im 7er.

  10. #10
    seb

    Das HK vom Z3 hat mich nicht soo überzeugt, da find ich das aus meinem 7er ein ganzes Stück besser. Aber das wird wohl u.a. daran liegen, dass der 7er ein Dach hat

+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Harman Kardon - Lautsprecher rauschen
    Von The?Riddler im Forum BMW
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 09:07
  2. Alarmanlage Dodge Viper RT/10
    Von Daniel Schmid im Forum Amerikanische Marken
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 08:30
  3. Harman Kardon vs. bose Soundsystem
    Von gerritgraeber im Forum Mercedes
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.10.2004, 20:31
  4. M3 - Harman Kardon - MP3 - Bassleistung
    Von Hans Meier im Forum BMW
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.01.2003, 18:31
  5. Harman Kardon sound system für E46
    Von dude123 im Forum BMW
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.06.2002, 09:31